Kontakt

account_circle
Hikaru H.
- Anzeige -
Zum Schutz Eurer Kinder und Privatsphäre sind alle Bilder verpixelt angezeigt, solange Websitebesucher nicht registriert und eingeloggt sind.

Helles 10m2 Zimmer in Alleinerziehenden-WG mit Hund

Eberswalde
Platzhalterbild - Lemulike

Mehr Angaben zur Wohnung
Wohnung gemietet | Art
70 | m² Wohnfläche insgesamt
3 | Zimmer insgesamt
Nein | Gemeinschaftswohnzimmer
1 | Badezimmer insgesamt
JA | Parkplatz
JA | Garten/Balkon
Nein | Aufzug
Nein | Stufenloser Zugang
JA | Internet

Zu den freien Zimmern
380 | € monatliche Miete
1 | Anzahl freie Zimmer
10 | m² freie Zimmer gesamt
01.09.2024 | Bezugsfrei ab
Nein | Privates Badezimmer

Über uns
Frau | Mein Geschlecht
Nein | Raucher
27 | Mein Alter
2 | Anzahl meiner Kinder
1 | Alter jüngstes Kind
4 | Alter ältestes Kind
Beides | Geschlecht meiner Kinder
JA | Haustiere

Über Dich
Egal | Dein Geschlecht
Egal | Dein Alter
2 | Max. Anzahl Kinder
18 | Alter ältestes Kind
Egal | Geschlecht Deiner Kinder
JA | Haustiere

Sonstiges
Hallo, schön dass du dich für unser Alleinerziehenden-WG interessiert! Hier sind paar INfos über uns :)

Zimmer:
Dein zukünftiges Zimmer misst rund 10m² (Maße: 225cm x 468cm) und bietet viel Raum nach oben (Deckenhöhe 5.50m). Es eignet sich perfekt um eine 2.Ebene einzubauen, denn auch die Fenster sind sehr schön groß. Generell ist das Zimmer, wie die gesamte Wohnung super hell und lichtdurchflutet. Durch die Ausrichtung nach Osten, kann man sich morgens von der stimmungsaufhellenden Sonne wecken lassen.
Neben deinem Zimmer gibt es noch zwei ähnlich große Zimmer die von Viola mit Fritzi und Hikaru mit Taiki bewohnt werden. Die Küche ist voll ausgestattet mit Spülmaschine und großzügigen Arbeitsflächen und noch großzügigeren Stauräumen. Gemeinschaftsort wird vor allem die Küche sein, und der Flur, den wir gerne noch gemeinsam gestalten können. Das Gemeinschaftsbad bietet eine Dusche und eine Badewanne zum entspannen. Zusätzlich gibt es einen Abstellraum der noch einiges an Staufläche bietet. Da wir auch erst zum 1.4. diesen Jahres die Wohnung bezogen haben, gibt es noch genug Möglichkeiten, sich gestalterisch mit einzubringen :)
Zurzeit arbeiten wir an der Gemütlichkeit des Gemeinschaftsgarten. Auch hier kannst du dich je nach Lust und Laune sehr gerne mit verwirklichen.
Das Zimmer kann möbliert/teilmöbliert oder nicht möbliert bezogen werden.

Lage:
Das Mehrfamilienhaus liegt in einer sehr ruhigen Nebenstraße. Das Verkehrsaufkommen in der Heidestraße ist wirklich minimal bzw. quasi nicht vorhanden, und auch Parkmöglichkeiten befinden sich direkt vor der Tür (kostenfrei). Ein Stellplatz direkt auf dem Grundstück wäre alternativ auch anmietbar. Gleichzeitig befinden wir uns nicht weit von der Heegermühler Straße (Hauptstraße), somit sind die Bushaltestellen der Oberleitungsbusse in nur 3 Gehminuten erreichbar. Ein paar Schritte weiter gibt es Einkaufsmöglichkeiten (Rewe, dm) und eine Post. In der anderen Richtung ist das Kino. In nur wenigen Gehminuten ist man schnell im Wald und bei den Drehnitzwiesen. Hier befinden sich außerdem Bushaltestellen der Linie 865 Richtung Zoo und Gropius-Krankenhaus.
Die Uni und das Stadtzentrum sind mit dem Fahrrad in 10-15min zu erreichen und zum Bahnhof braucht man nur ca. 7 Minuten mit dem Fahrrad.

WG-Leben:
Da unsere WG erst seit April diesen Jahres besteht, würdest du als Teil der WG-Neugründung noch nicht auf schon bestehende Strukturen und Dynamiken stoßen, sondern diese aktiv mitgestalten und Teil davon sein. Wir sind beide alleinerziehende Studentinnen mit dem Ziel uns gegenseitig im Alltag und bei der Kinderbetreuung zu unterstützen. Wir möchten keine Zweck-WG und keinen ständigen Wechsel in der Wohnung. Unsere Kinder sollen möglichst feste Strukturen haben und nicht ein sich ständig wechselndes Umfeld.
Hier ein paar Worte zu uns:

Viola: Ich bin 31 Jahre alt und werde im August diesen Jahres mein Forstwirtschaftsstudium abschließen. Ich wohne bereits seit 5 Jahren in Eberswalde. Ich treffe mich gerne mit Freunden und verbringe Zeit in der Natur. Ich liebe Struktur, Ordnung und Sauberkeit und habe immer einen lange Liste mit Projekten, die mal länger und mal kürzer auf ihre Umsetzung warten. Ich liebe es zu verreisen und empfange gerne Besuch. Ich interessiere mich für feministische Themen und esse vegetarisch.

Fritzi ist fast 1 Jahr alt und geht ab September/Oktober zur Tagesmutter an drei Tagen in der Woche. Sie ist grundsätzlich ein sehr freundliches und ausgeglichenes Kleinkind, welches sich meist über neue Kontakte freut.

Sherry ist fast 8 Jahre alt und ein kleiner Terrier Dackel Mix Rüde. Er versteht sich super mit Menschen und anderen Hunden. Er ist grundsätzlich ein gut erzogener und liebenswerter Hund, der sich immer über einen gemeinsamen Spaziergang freut.

Hikaru: Ich bin 26 Jahre alt und wohne seit September 2023 in Eberswalde. Ich bin im Master Soziologie eingeschrieben und versuche zu studieren aber bisher geht es über ein Versuchen nicht wirklich hinaus. Am liebsten arbeite ich eigentlich sowieso in der Gastro und vermisse das sehr. Außerdem liebe ich Akrobatik, Asia-Shops und Essen generell bzw. Essen mit nach Hause zu bringen, sei es in Form von Foodsharing-Abholungen oder dem Sammeln von essbaren Dingen unterwegs.. Ich bin gerne unterwegs aber WG-Küchen sind finde ich auch immer ein sehr schöner Ort zum rumhängen.
Da ich asiatisch-deutsch bin, reden Taiki und ich übrigens nicht immer deutsch.

Taiki ist 4 Jahre alt geworden und besucht von 8-14 Uhr eine Kita. WGs ist er gewohnt und liebt daran vor allem immer die anderen Kinder in der WG, aber auch an erwachsenen Mitbewohner*innen ist er interessiert, wenn sie ihm z.B. vorlesen oder Essen abgeben :D


Das besondere am WG-Leben mit kleinen Kindern ist vermutlich zum einen, dass abends sobald die Kinder schlafen so gut wie immer jmd. zuhause anzutreffen ist. Also wenn du Gesellschaft suchst und dich freust selten bis nie eine leere Wohnung vorzufinden dann bist du bei uns genau richtig :) Außerdem wird voraussichtlich viel füreinander eingekauft, gekocht usw., so dass du dich auf ein gemeinschaftliches Miteinander und ein familiäres Umfeld freuen kannst. Zum anderen sollte dir klar sein, dass Konzepte wie Durchschlafen oder am Wochenende ausschlafen eher ein Erwachsenending sind, also mal Geschrei in der Nacht oder am frühen Morgen (und natürlich zu jeder anderen Tageszeit) können immer mal vorkommen, auch wenn es zum Glück nicht die Regel ist.

Wir suchen eine Person, die Lust hat auf das Zusammenleben mit Hund und Kindern und darin eine Bereicherung und keine Belastung im WG-Alltag sieht. Ob du mit oder ohne Kind einziehst ist zweitrangig. Ordentlichkeit in den Gemeinschaftsräumen ist für uns unerlässlich, damit wir nicht im Kinder Chaos untergehen. Außerdem gibt es hier selbstverständlich keinen Raum für Rassismus, Queerfeindlichkeit und sonstige Formen von Diskriminierung. Viola besitzt ein Auto, welches auch gemeinschaftlich genutzt werden kann.

Sonstiges:
Die Vermieter*innen sind Privatpersonen und sie sind stets sehr hilfsbereit, wenn es mal ein Problem geben sollte. Das Mietverhältnis läuft als Untermietvertrag über uns. Weitere Hunde sind nur nach Absprache möglich. Katzen müssen sehr selbstbewusst auftreten, damit es funktionieren könnte.

Fotos findet ihr auf wg-gesucht :) https://www.wg-gesucht.de/10863771.html?ma=1
Stadtteile
Alle auswählen